Standorte

Mit unseren Standorten in Lübeck, Rostock und einem Büro in St. Petersburg sind wir in den wichtigen Häfen im Ostseeraum vertreten. Wir verbinden und optimieren damit das Zusammenwirken unseres Transport-Netzwerks.

Lübeck:

See

  • 15 bis 20 regelmäßige Fährverbindungen pro Tag
  • 5 ausgebaute Hafenterminals entlang der "Trave"

Land

  • Autobahn A1 / A20
  • Über 2.500 LKW täglich
  • Über 350 Container täglich

Schiene

  • Terminal für kombinierten Verkehr mit vielfältigen nationalen und internationalen Service-Angeboten
  • 150 Blockzüge pro Monat

Binnenschifffahrt

  • Direkter Zugang ins europäische Wasserstraßensystem via Elbe-Lübeck-Kanal

Luft

  • Flughafen Hamburg, von Lübeck aus in einer Stunde erreichbar

Rostock:

See

  • Kurze Hafeneinfahrt mit 3,6 Seemeilen - nur 1 Stunde von der Lotsenposition zum Liegeplatz
  • Liegeplätze mit 13,0 m Tiefgang
  • Fähr- und RoRo-Verkehr im Ostseeraum mit rund 120 Abfahrten pro Woche

Land

  • Anschluss an die Autobahn A19 Berlin-Rostock direkt im Überseehafen Schiene
  • Dem Hafen vorgelagerter Rangierbanhof mit 180 km Gleislänge
  • 56 km Schienennetz im Seehafen
  • Direkter Gleisanschluss zu 4 Lagerhallen
  • Lage direkt auf dem KV-, Fähr- und Papier-Terminal

Luft

  • Der 25 km vom Hafen entfernt gelegene Flughafen Rostock-Laage bietet nationale und internationale Linienflüge

Service

ECL Aktuell • Downloads • Pressespiegel • Termine • Links.

Mehr erfahren

Unser Leistungsangebot

Straßentransporte • Bahntransporte • Intermodale Verkehre • Lagerung • Shortsea • Deep-Sea • Zollspedition...

Mehr erfahren

Kontakt

Lübeck: +49 4502 3075 – 0
Rostock: +49 381 67069 – 0
St. Petersburg: +7 (969) 737 81 05


E-Mail: info@ecl-online.de

Mehr erfahren

LinkedIn XING Instagram