Baustellen-Logistik: ECL organisiert Materialanlieferung für ein neues Parkhaus in Lübeck

Beim Bau eines neuen Parkhauses im Lübecker Hochschulstadtteil spielt auch die ECL eine zentrale Rolle. Bislang sind 8 Waggons mit vorgefertigten Betonfertigteilen am Terminal Nordlandkai im Lübecker Hafen angekommen und entladen worden.

Insgesamt werden 35 offene Waggons mit Betonfertigteilen auf Flats erwartet. Die Flats werden gleich nach der Ankunft entladen, kurz zwischengelagert und stehen dann auf Abruf für die Anlieferung zur Baustelle bereit. Dieser Weitertransport erfolgt auf einem Containerchassis per LKW.

ECL wurde vom Ludwigsfelder Logistikunternehmen CIS-Freight GmbH beauftragt, für den Bauträger des Parkhauses den Umschlag und die Transporte der Betonfertigteile aus dem tschechischen Vrdy zu planen und durchzuführen.

Klicken für eine VergrößerungKlicken für eine VergrößerungKlicken für eine Vergrößerung

Service

ECL Aktuell • Downloads • Pressespiegel • Termine • Links.

Mehr erfahren

Unser Leistungsangebot

Straßentransporte • Bahntransporte • Intermodale Verkehre • Lagerung • Shortsea • Deep-Sea • Zollspedition...

Mehr erfahren

Kontakt

Lübeck: +49 4502 3075 – 0
Rostock: +49 381 67069 – 0
St. Petersburg: +7 (969) 737 81 05


E-Mail: info@ecl-online.de

Mehr erfahren

LinkedIn XING Instagram